Daten & Fakten

Messe
Untertitel
imm cologne
Die internationale Einrichtungsmesse
Datum der Veranstaltung
16.-22.01. 2017
Veranstalter Koelnmesse GmbH
Veranstaltungs-Turnus jährlich
Ideeller Träger Verband der
Deutschen Möbelindustrie e.V.
Flutgraben 2, 53604 Bad Honnef
Ort Koelnmesse GmbH, Köln
Hallen 2, 3, 5.1, 6 - 11
imm cologne 2017 präsentiert LivingKitchen® -
Das internationale Küchenevent
Halle 4. + 5.2
Öffnungszeiten
Montag, 16.01. bis
Samstag 21.01.2017

Sonntag, 22.01.2017



Montag, 16.01. bis
Samstag 21.01.2017

Sonntag, 22.01.2017


Ab Freitag, 20.01.2017
Aussteller:
täglich von 8:00 bis 19:00 Uhr.


von 8:00 bis 18:00 Uhr.


Besucher:

täglich von 9:00 bis 18:00 Uhr

von 09:00 bis 17:00 Uhr


Zutritt auch für Endverbraucher
Preis / qm Beteiligungspreis
Bei Anmeldung
bis 31.01.2016: 175,00 EUR/m²
bis 30.04.2016: 185,00 EUR/m²
ab 01.05.2016: 195,00 EUR/m²
Mindeststandgröße 12 qm
Messeprofil Die imm cologne ist die wichtigste Einrichtungsmesse im weltweit wichtigsten Einrichtungsmarkt. Gleich zu Beginn eines jeden Jahres präsentiert sie die neuen internationalen Möbel- und Einrichtungstrends und überrascht mit zahlreichen marktfähigen Innovationen. Die enorme Breite und Tiefe ihres Angebotes sind verbunden mit hohen Ansprüchen an die Präsentation der Produkte. Die imm cologne bietet auch dem Design-Nachwuchs eine wirkungsvolle Plattform. Das Fachpublikum schätzt ihre ausgesprochene Business-Atmosphäre, ihre hohen Service- und Organisationsstandards. Die Tage, an denen auch die Endverbraucher zugelassen sind, bieten den Ausstellern ausgiebig Gelegenheit für Produkt- und Markttests, die Konsumenten finden Informationen und Kaufanregungen. In engem Verbund mit einem umfangreichen Off-Programm in der Stadt Köln ist sie für eine Woche das Zentrum der internationalen Einrichtungs- und Designwelt.
Zielgruppen

Aussteller:


  • Internationale Anbieter von Wohn-, Schlafraum- und Badezimmermöbeln, Matratzen und Schlafsystemen
  • Internationale Anbieter von Heimtextilien, Wandbelägen, Bodenbelägen, Leuchten, Accessoires sowie Badaustattungen
  • Anbieter von Einrichtungsprodukten für das Contract Business
Besucher Alle Formen des Möbel- und Einrichtungsfachhandels, Bettenfachhandel, Innenarchitekten, Architekten, Designer, Planer, Tischler, Schreiner, Raumausstatter.
Angebotsbereiche

Global Lifestyles


Internationale Wohn- und Schlafraummöbel
Prime Moderne Wohn- und Schlafraummöbel Massivholzmöbel, Kindermöbel, Tische, Stühle, Speisezimmer, Stil- und Reproduktionsmöbel
Comfort Polstermöbel – Sitzgarnituren, Sessel, Liegen, Einzelsofas, Funktionscouches
Smart Junges Wohnen, SB-Möbel, Schlafraummöbel, Kindermöbel, Fachsortimente/Accessoires
Sleep Matratzen- und Schlafsysteme, Boxspring- und Wasserbetten, Bettwaren, Bettwäsche und Accessoires
Pure Ganzheitliche Wohnphilosophien großer Designmarken
Pure Textiles Textile Raumgestaltung durch Premium-Stoffediteure
Pure Editions Innovative Interior Designs, Produktkonzepte mit Editionscharakter, Das Haus – Interiors on stage
Pure Talents Experimentelles Design: Labs, Schulen, Netzwerke, Pure Talents Contest
Anmeldung zur
imm cologne
Die Anmeldung erfolgt mittels der offiziellen Anmeldeunterlagen. Diese sind unter www.imm-cologne.de erhältlich. Interessenten werden gebeten, eine Broschüre bzw. Bildmaterial der Produkte, die sie auszustellen wünschen, an das Marketingteam zu senden
Anmeldetermine: Bitte sehen Sie dazu die Informationen zu den Beteiligungspreisen.
Besonderes Zulassungsverfahren für Pure, Pure Platforms, Pure Edition Für eine Platzierung in diesem Angebotsbereich ist eine besondere Bewerbung des Interessenten erforderlich. Nähere Informationen: y.mueller@koelnmesse.de .
Ergebnisse inkl. LivingInteriors 2016 1.185* Aussteller (inkl. zusätzlich vertretener Unternehmen) aus
50 Ländern
230.000* qm, 8 Hallen
80.000* Fachbesucher (aus 128 Ländern)
* vorläufige Ergebnisse
Website www.imm-cologne.de
Kontakt imm@koelnmesse.de
Projektleitung Uwe Deitersen