Pure Talents - Halle 3.1

Pure Talents

Hier fängt alles an: Ideen, Entwürfe und Konzepte junger Designer überraschen mit neuen Perspektiven und Ansätzen. Pure Talents bildet diesen Startpunkt in der Entwicklung des Designs und der Designer ab – offen, aber gleichwohl vorselektiert und überschaubar. Insbesondere die Gewinnerpräsentationen des Nachwuchswettbewerbs Pure Talents Contest sind für ihre visionären und unkonventionellen, oftmals auch provokativen Entwürfe und Prototypen bekannt. Eine weitere feste Größe von Pure Talents sind die Selbstdarstellungen der Hochschulen.

Einmaliges Spektrum der internationalen Kreativszene

Als nicht-kommerzielles Messeformat zur Förderung des Designernachwuchses präsentiert Pure Talents mit seinem Teilnehmerkreis von jungen Designern, Designergruppen, Institutionen, Hochschulen und Ländergruppen ein in dieser Breite und Qualität wohl einmaliges Spektrum der internationalen Kreativszene. Die Ausstellung gilt als Highlight für alle, die zwischen der enormen Auswahl der imm cologne an marktkonformen und High-End-Produkten das Ausgefallene, noch nicht ganz glatt Geschliffene suchen: Prototypen, Experimentelles, Unkonventionelles in einer hochkarätigen, weil selektierten und neutral präsentierten Ausstellung.

Besucher können hier neue Konzepte, neue Materialanwendungen entdecken sowie beispielhafte Projekte, in denen die Möglichkeiten und Grenzen des Designs erforscht werden. Als langjährig erfolgreiches Format bilden die Präsentationen des internationalen Nachwuchswettbewerbs Pure Talents Contest einen eigenen Ausstellungsbereich, in dem die jungen Designer ihre Arbeiten selbst präsentieren.