The Stage - Halle 3.1

The Stage

Auch 2018 wurden im Trendforum der imm cologne „The Stage“ wieder aktuelle Fragen des Interior Designs diskutiert und beantwortet. Hier spreahen Experten über Wohnkultur und Trends, erläutern Gestalter ihre Konzepte und diskutieren Branchen-Insider über künftige Entwicklungen. 2018 bot das in Halle 3.1 der Koelnmesse etablierte Vortragsforum wieder einen Überblick über aktuelle Trendentwicklungen im Interior Design.

The Stage präsentierte sich dieses Mal besonders international. Neben der Hausdesignerin Lucie Koldova (Tschechische Republik) waren auch Cristian Zuzunaga (Spanien), Monica Förster, Karl Johan Bertilsson (beide aus Schweden), Jason Danziger (USA), Daniel Rybakken (Norwegen), Sigurd Larsen (Dänemark) sowie Jordan Cluroe und Russell Whitehead (Großbritannien) mit dabei

Neben Trendvorträgen zu den Themen Licht, Farben und Materialien wurden in The Stage auch die aktuellen Entwicklungen im Interior Design beleuchtet. Das Programm war dabei besonders auf Architekten und Inneneinrichter sowie Designer und Journalisten zugeschnitten. Mit The Stage bot die internationale Kölner Einrichtungsmesse aber nicht nur den Profis und kreativen Partnern der Branche einen zentralen Anlaufpunkt – auch an den Besuchertagen bot das Forum ein spannendes Programm. Denn am Wochenende gaben Interior Designer und Designprofis den Endverbrauchern praktische Tipps rund ums Einrichten.