Pure Talents Contest

Pure Talents Contest

Die Teilnehmer

Produktname: Collecta
Wohnaccessoires und ein Couchtisch aus Terrazzo.

Collecta ist eine kleine Kollektion aus Objekten und Möbelstücken, die eine neue Perspektive auf den traditionellen italienischen Terrazzo-Bodenbelag eröffnen. Die Kollektion umfasst 2 Couchtische, 4 Schüsseln und 4 Kerzenständer.

Ein Produktbild finden Sie hier.

Produktname: Eder
Eder ist ein Schaukelhocker aus Stahl und Kork – logisch und schön
. Der Schaukelhocker Eder ordnet sich seinem Nutzer nicht einfach unter, sondern bringt ihn dazu, immer wieder aufzustehen und sich auch im Sitzen zu bewegen. Dem spielerischen Moment steht sein asketischer Charakter gegenüber. Roher Stahl und Kork machen den Hocker optisch, haptisch und akustisch angenehm, ohne banal zu werden. Er ist schön und ungefällig.

Das Produktbild finden Sie hier.

Produktname: Edge
Das Merkmal der “Edge” Tische ist eine tragender Griff für sowohl visuelle als auch funktionalen Werte.

Edge“ ist ein Satz aus zwei Couchtischen, die entweder im Freien oder im Innenbereich verwendet werden können. Die Tische sind aus pulverbeschichtetem Stahl und Aluminium gefertigt und verfügen über ebenso praktische wie ästhetisch ansprechende Tragegriffe. Der halbringförmige Griff hat zwei Funktionen: Mit seiner Hilfe lässt sich der Tisch einfach tragen – und es kann nichts von der Tischplatte rutschen.

Das Produktbild finden Sie hier.

Produktname: Es liegt was in der Luft
Eine olfaktorische Wanduhr.

Die olfaktorische Wanduhr ermöglicht das Verstreichen der Zeit auf eine alternative Weise zu erleben. Die Zeit liegt in der Luft, man atmet sie ein, anstatt sie wie andere Zeitmesser abzulesen.Stündlich rinnt ein Tropfen Essenz auf die vorgeheizte Kupferschale und hinterlässt dabei eine hauchzarte Spur. Jeder Stunde kann somit ein neuer Duft zugeordnet werden.

Das Produktbild finden Sie hier.

Produktname: Flexit
Flexit wächst und verändert sich mit dem Benutzer und seinen Bedürfnissen, vom Etagenbett zum Schreibtisch zum Doppelbett und zurück.

Inspiriert zu seinem Entwurf wurde der in Belgien lebende und arbeitende Designer Pieter Peulen schon zu seiner Studentenzeit, als er in eng bemessenem Wohnraum lebte. Zwei vertikale und ein horizontaler Rahmen bilden die Grundstruktur von Flexit. Der horizontale Rahmen kann auf drei verschiedene Ebenen eingestellt werden, um so ein Doppelbett, einen Schreibtisch oder ein Etagenbett entstehen zu lassen. Die beiden Elemente können miteinander verbunden werden, um so noch mehr Varianten zu ermöglichen – oder sie können getrennt aufgestellt werden - ganz wie Sie wollen.

Das Produktbild finden Sie hier.

Produktname: focus
LED-Leuchte, deren Strahlen an einem konkav geformten Spiegel reflektiert werden.

Die Tischleuchte focus lädt zum spielerischen Umgang mit Licht ein. Ein konkav geformter Spiegel reflektiert den Lichtkegel der höhenverstellbaren LED, Je nachdem auf welcher Position sich das Leuchtmittel befindet, wird das Licht gebündelt oder gestreut. Die Lampe lässt sich über einen Schleifkontakt stufenlos verstellen, welcher an beiden Enden unterbrochen ist und somit als Ein- und Ausschalter dient.

Das Produktbild finden Sie hier.

Produktname: Goldwaage
Garderobenobjekt in Form einer überdimensionalen analogen Goldwaage.

Das Garderobenobjekt Goldwaage funktioniert wie eine analoge Waage. Entfernt man ein Kleidungsstück oder fügt eines hinzu, senkt oder hebt sich die eine Seite des Objektes. Über die Waagschale auf der anderen Seite kann man einen Ausgleich schaffen. Dadurch wird der Nutzer zu einer Handlung als Konsequenz auf seine Benutzung herausgefordert. Das Garderobenobjekt reagiert sensibel und physikalisch auf seine Nutzung und ist eine Hommage an das Analoge.

Das Produktbild finden Sie hier.

Produktname: Hello, Goodbye
Der Garderobenbügel "Hello, Goodbye" vereint Kleiderbügel und Schuhanzieher
.
verabschiedet Gäste und durchläuft individuelle Routinen beim Betreten und Verlassen der eigenen vier Wände. Das Anziehen von Jacke und Schuhen findet im gleichen Handlungsstrang statt. Gefertigt aus einem Blechstreifen, vereint der Garderobenbügel "Hello, Goodbye" Kleiderbügel und Schuhanzieher zu einem Produkt und wird zu einem aufmerksamen Begleiter täglicher Rituale.

Das Produktbild finden Sie hier.

Produktname: Klappstuhl
Rohrgelasertes Stahlrohr kombiniert mit genormtem Formsperrholz

Das Gestell des Klappstuhls entsteht aus einem Stahlrohr, welches mit einem Rohrlaser bearbeitet wird. Aus nur einem Schnitt entstehen die Vorder- und Hinterbeine beinahe ohne Materialverlust. Im nächsten Arbeitsschritt werden die Teile auf der Innenseite geschweisst, um ein aufwendiges Verschleifen zu umgehen. Die Sitzfläche und Rückenlehne werden aus Normteilen ausgeschnitten, welche mit vorhandenen Presswerkzeugen gefertigt werden.

Das Produktbild finden Sie hier.

Produktname: Major Tom
Major Tom ist ein Modulsystem für Möbel.

Major Tom ist ein Modulsystem. Es ermöglicht dank einem cleveren Verbindungssystem einen schnellen Auf-, Ab- oder Umbau von Möbeln. Zentraler Bestandteil ist ein kegelförmiges Steilgewinde, auf welches Modulelemente über eine simple 90° Drehung aufgeschraubt werden. Ein automatischer Mechanismus sichert dabei mit einem „Klick“ diese Verbindung. Das Ständermodul ist ein platzsparendes, faltbares Dreibein, das geschlossen einen Zylinder formt.

Das Produktbild finden Sie hier.

Produktname: Nascondino
Nascondino erlaubt Momente des privaten Rückzugs.

Nascondino erlaubt Momente des privaten Rückzugs. Das alkovenähnliche Möbel, das an die Versteckspiele der Kindheit erinnert, schafft einen Raum im Raum, in dem geträumt werden darf. Und wer seine Füße herausschauen lässt, dann wohl, weil er gefunden werden will.

Das Produktbild finden Sie hier.

Produktname: Neo
Die Leuchte Neo lehnt sich an der Wand an und nutzt sie gleichzeitig als Diffusor.

Die Leuchte Neo besteht aus einem zweifach gebogenen Stab, der sich an der Wand anlehnt. Die Berührungspunkte zu Wand und Boden bestehen aus Silikon und verleihen der Leuchte einen sicheren Stand. Im oberen Teil des Stabs sind LED-Module in das Profil eingelassen. Das Leuchtsegment ist rückseitig mit Kühlschlitzen versehen und drehbar gelagert, so kann direkt oder indirekt beleuchtet werden.

Das Produktbild finden Sie hier.

Produktname: Paresse
Die Liege Paresse ist eine Hommage an das süße Nichtstun am Strand.

Die Liege Paresse ist eine Hommage an das süße Nichtstun am Strand. Ob man auf ihr sitzt, sich gemütlich zurücklehnt oder liegt – immer bietet Paresse den Komfort eines ausgereiften Sitzmöbels und gleichzeitig ein Gefühl der Abwechslung, wie es sonst nur ein echter Tapetenwechsel hervorrufen kann. Durch Materialwahl und Konstruktionsweise lässt die Liege die besondere Ästhetik von Strandmöbeln, Segeln, Seilen, Maschen und Schlauchbooten anklingen, die man von Seebädern kennt.

Das Produktbild finden Sie hier.

Produktname: Pico Balla
Pico Balla ist Skulptur, ist Display. Ein Wandobjekt für besondere Gegenstände

Pico Balla ist Skulptur, ist Display. Ein Wandobjekt für besondere Gegenstände. Eine Grundfläche besteht aus 8 Farbfeldern. Auf dieser ordnen sich Flächen verschiedener Höhen zueinander an. Durch Überlagerung der Flächen und unterschiedliche Betrachtungswinkel ergibt sich ein spannendes Spiel immer neuer Farb- und Raumkompositionen. Entstanden sind 3 identische Wandobjekte, die sich durch eine simple Drehung um 90 Grad frappierend unterscheiden.

Das Produktbild finden Sie hier.

Produktname: Pong
Die Leuchte Pong, bestehend aus einem Lampenschirm, einem Akku und dem sie verbindenden Stromkabel, stellt eine flexibel einsetzbare Pendelleuchte dar. Das Kabel ist hierbei nicht allein als Strom-Leitung definiert sondern in erster Linie mechanisch, also als Schnur, mittels der sich die Leuchte über Geländer, an Balken oder sonstwo lose platzieren lässt.

Das Produktbild finden Sie hier.

Produktname: Seaside bench
Eine Sitzbank aus Holz und Beton, entworfen für einen Strand in der Normandie.

Die Bank Seaside wurde entworfen für den Strand von Saint-Pierre-en-Port, einem für die Küste der Normandie typischen Strand, der in einzelnen Abschnitten mit einem Schutzdamm aus Beton eingefasst wurde. Passend dazu greift das Design von Seaside die übliche Konstruktionsweise in Holz und Beton einer Bank an der französischen Nordküste auf.

Das Produktbild finden Sie hier.

Produktname: SLANTED MIRROR
SLANTED MIRROR ist ein rahmenloser Spiegel.

SLANTED MIRROR ist ein Eckspiegel. Die Positionierung in der Raumecke setzt den Fokus auf einen Bereich, der sonst eher eine marginale Rolle in den eigenen vier Wänden einnimmt. Die Form, ein gestrecktes Trapez, ermöglicht einen bündigen Kontakt zu Wand und Boden, ohne dabei einen Rahmen zu verwenden. Durch die diagonale Spiegelung des Zimmers setzt SLANTED MIRROR die Wahrnehmung des Raums in neue Verhältnisse.

Das Produktbild finden Sie hier.

Produktname: SOL
SOL ist eine flach verpackbare Tischleuchte für den Innenraum.

SOL ist eine japanisch inspirierte Leuchte, welche die Sonne im Raum weiter scheinen lässt. Die Tischlampe mit skulpturalem Charakter ist flach verpackt und kann einfach zusammengesetzt werden. Zwei Papierebenen aus reißfestem „Madoca“ Shojipapier lassen sich durch ein spezifisches Schnittmuster um das Leuchtmittel strecken und befestigen. Es ergibt sich ein atmosphärisches Stimmungslicht.

Das Produktbild finden Sie hier.

Produktname: Steam bending furniture
Dampfgebogene Holzmöbel

Die Material- und Technologieforschung untersucht die durch das Material gegebenen Grenzen – in diesem Falle der traditionellen Technik des Biegens von Holz mit Wasserdampf. Wie weit lassen sich Holzfasern verbiegen? In welchem Verhältnis zueinander stehen dabei Ästhetik und Funktionalität? Diese Fragen standen hinter der Entwicklung verschiedener Möbelstücke, von denen jedes die Möglichkeiten und auch das noch verbleibende Potential dieser Technik auf seine jeweilige Weise zeigt.

Das Produktbild finden Sie hier.

Produktname: The Colour of Hair
An innovative process to print keratin rich materials into metals.
"The Colour of Hair“ ist ein Gemeinschaftsprojekt der Designer Martijn Rigters aus den Niederlanden und Fabio Hendry aus der Schweiz. Der innovative Prozess der Umwandlung menschlichen Haars in eine ebenso nachhaltige wie beständige Farbe wird an den Tischen sichtbar. Mittels Bekohlung gehärteten Aluminiums mit dem im Haar enthaltenen Keratin hat das Designer-Duo eine Vielfalt jeder für sich einzigartiger Oberflächenmuster für verschiedene Objekte sowie für Boden- und Wandfliesen entwickelt.

Das Produktbild finden Sie hier.

Produktname: Tordu
Tordu ist ein Stummer Diener

Die traditionelle Technik des Dämpfen und Biegens von massivem Holz wird mit dem Stummen Diener „Tordu“ neu interpretiert und in eine zeitgenössische Gestaltung übersetzt. Ein flaches Holzprofil wird während des Bearbeitungsprozesses nicht verbogen, sondern verdreht. Die entstehende Torsion (Verdrehung) wird in dem Element der Zarge zum funktionalen und gestalterischen Element.

Das Produktbild finden Sie hier.