Akkreditierung imm cologne 2018

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ab sofort haben Sie die Möglichkeit sich bis zum 05.01.2018, rund um die Uhr, online zu akkreditieren. Sie erhalten Ihr Presseticket mit Parkschein für die Presseparkplätze im PDF-Format zum Ausdrucken. Nur Pressetickets in guter Druckqualität können vom Scanner am Einlass gelesen werden. Bitte schneiden Sie Ihr Presseticket anschließend aus. Katalog und Lanyard erhalten Sie an den ausgewiesenen Akkreditierungscountern:
Eingang Ost, Counter 20–22 (15.–21.01.2018, 9-18 Uhr
Eingang Nord, Counter 9 (nur 15.–18.01.2018, 9-18 Uhr)
Eingang Süd, Counter 30-31 (nur 15.–18.01.2018, 9-18 Uhr)

Bitte beachten: Online-Publikationen und Blogs (die in der jeweiligen Branchen-Community etabliert sind und eine angemessene Reichweite vorweisen können) erhalten eine Presse-Akkreditierung wegen erhöhten Prüfungsaufwandes nur über die Vorab-Akkreditierung. Eine Akkreditierung während der Messe ist daher nicht möglich!

Beachten Sie bitte die Akkreditierungsrichtlinien der Koelnmesse Gruppe.

Die Akkreditierung von Journalisten zum Zweck der Berichterstattung über Veranstaltungen der Koelnmesse richtet sich nach den im Folgenden beschriebenen Allgemeinen Akkreditierungsrichtlinien auf Messen in Deutschland. Wir bitten alle Medienvertreter, diese Richtlinien zu beachten und sich rechtzeitig im Vorfeld der Messe um eine Akkreditierung zu bemühen. Eine Akkreditierung erfolgt ausschließlich zum Zwecke der journalistischen Berichterstattung.

Akkreditierungsrichtlinien

Um eine Akkreditierung für die Koelnmesse zu erhalten, müssen Sie Ihre journalistische Tätigkeit nachweisen.

Akkreditierungsrichtlinien

Jetzt akkreditieren

Akkreditieren Sie sich mit unserem Akkreditierungs-Service schnell und bequem online.

Online Akkreditierung