13.–19.01.2020 Für alle: 17.–19.01.2020

#immcologne
Halle 4.2, Stand-Nr. ist E 10/E 11/D10

Let’s be smart - Smart Village @Pure Architects

Let's be smart - Smart Village

Smart Home, Internet of Things und Künstliche Intelligenz sind Begriffe, mit denen wir es im Zeitalter der Digitalisierung regelmäßig zu tun haben. Damit einher gehen technologische Entwicklungen, die uns den Alltag vereinfachen sollen und sich erst einmal vielversprechend anhören. Oft eilt die Entwicklung aber weit voraus und lässt nicht wenige mit berechtigten Fragen zurück. Braucht man das wirklich? Ist es auch sicher? Wer hat wirklich was davon?

Die „Let’s be smart - Smart Village“ Sonderausstellung versucht herauszufinden, welche Interior-Lösungen wirklich Potentiale für einzelne Nutzer oder die Gesellschaft entfalten und welche eher Eintagsfliegen sind.

In vier Lebenswelten zeigt die Sonderausstellung einen zukunftsorientierten, aber zeitgemäßen und realistischen Umgang im Spannungsfeld neuer Technologien und realistischer Mehrwerte. Jeder Showcase aus einer anderen Perspektive und mit einem anderen Schwerpunkt.

  • Smart Loft: Das Smart Loft thematisiert die gehobene urbane Lebenswelt.
  • Smart Home: Das Smart Home für die Kleinfamilie im städtischen Randgebiet oder in der Kleinstadt.
  • Smart Residenz: Ambient Assisted Living (AAL) ist der Fachbegriff, der das beschreibt, was über Barrierefreiheit hinaus geht. Unterstützung für das Leben im Alter und/oder mit physischer Einschränkung.
  • Tiny House: Das Tiny House hat nichts mit Askese zu tun. Ein Höchstmaß an Komfort im Einklang mit und in der Nähe zur Natur.

3D Rundgang

iFrame anzeigen

Exposé

Informieren Sie sich rund um Let’s be smart.

Exposé Let’s be smart (.pdf)

Kontakt für Unternehmen, die an einer Teilnahme interessiert sind:

Telefon +49 221 821 3465

E-Mail schreiben