Köln: 17.–23.01.2022 #immcologne

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
Lounge - Pillow Talks - Branchentreff

Sleep Lounge

Sleep Lounge

Sleep Lounge - Schließung des Kreislaufs in der Matratzenindustrie

Das Thema Kreislaufwirtschaft wird heute als möglicher Schlüsselfaktor für eine nachhaltig agierende Gesellschaft diskutiert. Und Nachhaltigkeit ist das einzig sinnvolle Rezept gegen Klimawandel, Ressourcenverknappung und Umweltzerstörung. Immer schneller verbrauchen die Menschen die weltweiten Ressourcen der Erde, die ihnen in einem Jahr zur Verfügung stehen. Seit 1970 rückt der sogenannte Earth Overshoot Day – deutsch: Erdüberlastungstag – stetig weiter nach vorne in Richtung Jahresbeginn. Nachdem sich der Stichtag 2020 durch den pandemiebedingten Mobilitäts-Verzicht erstmals wieder um fast einen Monat nach hinten auf den 22. August verschoben hatte, wurde der Earth Overshoot Day dieses Jahr schon am 29. Juli erreicht. Dennoch: Das Jahr 2020 hat bewiesen, dass es wirksame Möglichkeiten gibt, um positiven Einfluss zu nehmen.

Bei Wirtschaft und Konsumenten wächst die Einsicht in die Notwendigkeit, sich anzupassen. Persönlicher Verzicht ist dabei nur einer von vielen möglichen Hebeln. Es müssen Wege gefunden werden, die Ressourcen der Erde zu schonen und die Umwelt geringstmöglich zu belasten. Die Kreislaufwirtschaft im Sinne eines Closed Loop kann einen maßgeblichen Beitrag dazu leisten. Doch was genau verbirgt sich hinter dem Begriff Kreislaufwirtschaft? Was ist der Unterschied zwischen Downcycling und Recycling? Wann ist ein Kreislauf wirklich geschlossen? Und vor allem: Was bedeutet all das für die Matratzen-Industrie, den Handel und den Konsumenten? Diesen Fragen und möglichen Lösungsansätzen möchte die Sleep Lounge 2022 nachgehen und zum Austausch über dieses zentrale Thema anregen.

Pillow Talks in der Sleep Lounge – das Talkformat für den guten Schlaf

Genauso wichtig: das Thema guter Schlaf. Jeder will ihn, doch immer weniger scheinen ihn zu finden. Obwohl das Thema im Trend liegt, fehlt häufig das Hintergrundwissen zum (guten) Schlaf. Diese Lücke möchte die Sleep Lounge mit ihren abwechslungsreichen „Kissengesprächen“ schließen. Hierbei wird die Wissenschaftsjournalistin Sonja Kolonko täglich im Gespräch mit Experten verschiedener Disziplinen ganz neue und manchmal überraschende Einblicke in das Thema Schlaf geben.

Die Sleep Lounge und die Pillow Talks finden in Kooperation mit dem Fachverband Matratzen-Industrie e.V. statt

Zu den Pillow Talks


Sie haben Fragen? Wir helfen gerne.

Das könnte Sie auch interessieren.