17.–23.01.2022 #immcologne

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
Suche Kontakt Tickets
Tickets
Intelligente Materialien & Design

Interzum Award 2021: Nachhaltige Gewinner

In diesem Jahr fand die interzum unter dem Motto interzum @home statt. Denn auch die internationale Messe für Möbelzulieferer und Innenausbau musste coronabedingt auf digitale Plattformen ausweichen. Vier Tage lang wurden die neusten Trends der Branche und innovative Designs in spannenden Vorträgen vorgestellt. Der krönende Abschluss: die Preisverleihung des interzum award: intelligent material & design 2021. Die Gewinner zeigen deutlich, in welche Richtung sich die Branche zukünftig bewegen kann und sollte.

Der JobTisch von Häfele gehört zu den Gewinnern des diesjährigen interzum awards.

Der JobTisch von Häfele gehört zu den Gewinnern des diesjährigen interzum awards.

Ein wegweisender Wettbewerb

Globale Trends manifestieren sich in innovativen Konzepten und Produkten. So auch auf der diesjährigen interzum. Die internationale Messe für Möbelzulieferer und Innenausbau fand unter dem Motto interzum @home als digitales Event statt. Bereits zum elften Mal wurde im Rahmen der Messe der interzum award: intelligent material & design 2021 verliehen. Die Auszeichnung rückt technische Neuerungen, wegweisende Materialien und Produktinnovationen der Möbelbranche in den Fokus.

Die Jury setzte sich zusammen aus sechs Experten aus den Bereichen Design, Materialkunde und Architektur. Sie vergab insgesamt zwanzig Auszeichnungen. Vier Einreichungen wurden für herausragenden Designleistungen, die in Form und Funktion neue Maßstäbe setzen, mit einem „Best of the Best“ gewürdigt. Sechszehn weitere Produkte und Materialen erhielten eine Auszeichnung für hohe Produktqualität. Bewertet wurde nach Kriterien wie Innovationsgrad, Funktionalität, Materialqualität, Formgebung und Digitalisierung. Ganz dem aktuellen Zeitgeist entsprechend war in diesem Jahr erstmals Nachhaltigkeit eines der Beurteilungskriterien. „Mit der Aufnahme in den offiziellen Kriterienkatalog wollten wir aber ein deutliches Zeichen setzen, dass wir uns für die Zukunft der Branche mehr Produkte und Materialien wünschen, die diesen Gesichtspunkt berücksichtigen“, so Professor Dr. Peter Zec, Organisator des interzum Awards und CEO von Red Dot.

Eine Bühne für die Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit: Ein Thema, das in den vergangenen Jahren gesellschaftlich immer mehr an Bedeutung gewonnen hat – auch in der Möbelbranche ist es der Trend des Jahres . Kunden legen beim Kauf neuer Möbel immer größeren Wert auf eine umweltfreundliche Herstellung und nachhaltige Materialen. Design muss nicht mehr nur dem eigenen Geschmack entsprechen, sondern auch die Umwelt schonen. Die Siegerprodukte des interzum Awards 2021 folgen diesem Mindset und treffen mit ihren Ideen genau den Zeitgeist. „Die Gewinner des diesjährigen Wettbewerbs zeigen eindrucksvoll, dass die Möbel- und Zuliefererindustrie nach neuen und weiterführenden Lösungen sucht, die Ressourcen schonen“, so interzum-Geschäftsführer Maik Fischer bei der Preisverleihung. „Auch der Gedanke des Recyclings wird immer sichtbarer.“

Wie zum Beispiel beim Rexlam Laminat. Der Bodenbelag wird aus 100 Prozent recyceltem Polypropylen hergestellt. Das Material ist im Vergleich zu herkömmlichem Laminat aus Holz besonders staub-, kratz- und chemikalienbeständig und dadurch deutlich langlebiger. Oder das Gewinnerprodukt „Orbis“: ein nachhaltiger Schaum, der dem Ansatz der Kreislaufwirtschaft folgt. Hergestellt aus recycelten Schaumstoffmatratzen, wird er im nächsten Lebenszyklus wieder zu einer bequemen Matratze, Sofa- oder Sesselpolsterung verarbeitet.

Individuelles Design auf einen Klick

Die Interzum 2021 ist nicht nur in puncto Nachhaltigkeit ein Wegweiser für die Möbelbranche, auch die neuesten Einrichtungstrends spiegeln sich in den Gewinnerprodukten wider. Die Küche ist im vergangenen Jahr in vielen Haushalten zum Lebensmittelpunkt geworden, wie die aktuellen Küchentrends beweisen. Neben dem Design der Küche wird auch die passende Beleuchtung immer wichtiger. Mit der Linearlinse bringt Häfele eine innovative, nachhaltige Technik auf den Markt. Auf intelligente Weise bündelt die Lampe das Licht des LED-Bands. Dadurch verdoppelt sich bei gleichbleibendem Energieaufwand die Leuchtkraft. Einfach montiert unter Hängeschränken leuchtet sie die gesamte Arbeitsplatte aus. Das Besondere: Durch das trapezförmige Design der Lampe, strahlt das Licht zur Wand und blendet nicht beim Kochen.

The Linear Lens from Häfele produces double the illuminance without increasing energy consumption.

The Linear Lens from Häfele produces double the illuminance without increasing energy consumption.

Neben den Gewinnern der „Best of the Best“ repräsentieren auch die Sieger der Kategorie „Hohe Produktqualität“ den aktuellen Zeitgeist. Durch Corona gewannen Home Office und New Work immer mehr an Bedeutung. Die Möbelbranche reagiert darauf mit multifunktionalen Lösungen, die Leben und Arbeit perfekt verbinden. So auch der JobTisch von Häfele. Ein innovativer Schreibtisch, der sich per Plug & Play Prinzip ganz einfach überall in der Wohnung aufbauen lässt. Mit integrierter Unterbauschublade, Magnetwand, Steckdosen und USB-Anschlüssen bietet er auf kleinstem Raum den gleichen Komfort wie ein Arbeitsplatz im Büro. Mit 156 unterschiedlichen Farb- und Materialzusammenstellungen lässt sich der Schreibtisch in jeden Einrichtungsstil integrieren und punktet damit auch im Hinblick auf Kompatibilität. Sein ergonomisches, höhenverstellbares System ermöglicht die Arbeit im Stehen und Sitzen. Häfele greift damit einen Trend auf, der sich schon länger in der Möbelbranche abzeichnet: die Symbiose aus Design und Komfort.

Neben dem Büro ist vor allem im Schlafzimmer bequeme und ergonomische Einrichtung gefragter denn je. So hat die englische Vita Group das VitaRest Kissen entworfen. Das umweltfreundliche Kissen wird aus nachhaltig angebauten Pflanzen hergestellt. Ergonomisch designt, reagiert es auf Körperwärme und Druckpunkte – und sorgt so für maximalen Komfort und Unterstützung im Schlaf.

Die Zukunft der Möbelbranche ist nachhaltig

Der interzum Award 2021 ist einer der Indikatoren, an denen sich die Zukunft der Möbel- und Designbranche erkennen lässt. Das diesjährige Credo: Wer mit dem gesellschaftlichen Wandel gehen will, sollte vor allem eines sein: nachhaltig und umweltschonend in Material und Produktion – ein deutlicher Wegweiser für alle Hersteller:innen und Designer:innen.

Alle Gewinner in den Kategorien „Best of the Best“ und „Hohe Produktqualität“ finden Sie hier .