18.–24.01.2021 Für alle: 22.–24.01.2021 #immcologne

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
Suche Kontakt Tickets
Tickets

Weekend Moments auf der imm cologne 2020: Willkommen im Wohnen

Ob Nachhaltigkeit, Natursehnsucht oder Platzoptimierung – auf der imm cologne in Köln sind Möbel, Einrichtungskonzepte und Lifestyle-Angebote für sämtliche Trends im Wohnbereich zu entdecken. Wer konkrete Einrichtungswünsche hat oder auch einfach nur Interesse an gutem Design, am trendbewussten Einrichten, an tollen Schlafzimmern oder an Smart Home sollte sich irgendwann zwischen dem 17. und 19.1.2020 ein Zeitfenster für die internationale Einrichtungsmesse imm cologne freihalten – denn an diesem Wochenende ist die internationale Einrichtungsmesse auch für das Publikum geöffnet.

Zu Anfang jedes Jahres treffen sich in Köln die Marktpartner der internationalen Einrichtungsbranche: Designer und Interior Designer, Markenunternehmen, Handel und Projektentwickler, Pressevertreter und Influencer. Am Wochenende kann jeder, der will, einen Blick in die Welt der Profis und auf die künftigen Einrichtungstrends werfen. In 10 Messehallen wird die komplette Bandbreite des Wohnens gezeigt, von skandinavischen Design-Labels und Markenwelten mit italienischem Flair über deutsche Einrichtungsmarken bis zu originellen Designstudenten-Entwürfen. Zahlreiche Events machen den Besuch zu einer unvergesslichen Entdeckungsreise durch die neuen Themenwelten des Interior Designs – für alle, die auf der Suche nach inspirierenden Momenten und neuen Einrichtungstrends für ein schönes und sinnvolles Zuhause sind.

Die Themenwelten auf der imm cologne 2020

Die Kölner Einrichtungsmesse ist in zwei Hauptbereiche unterteilt: Die designorientierte Themenwelt „Pure“ (in den Südhallen der Koelnmesse) zeigt die ganze Welt der angesagten Designmarken; in der Themenwelt „Home“ (im Nordbereich gelegen) findet man zusätzlich 1.000 Einrichtungsideen – für, Wohn-, Kinder-, Bade- und Schlafzimmer.

Pure – Design, Design und nochmal Design

In unterschiedlichen Themenwelten präsentiert Pure die Avantgarde des internationalen Designs: als galerieartige Präsentationen in Pure Editions oder als stimmungsvolle Markenwelten in Pure Atmospheres. Neben individuell konfigurierbaren Möbelsystemen werden hier vor allem Solitär-Möbel angeboten. Dabei nimmt die Angebotspalette Rücksicht auf unterschiedliche Raumgegebenheiten und hat von ausladend bis platzoptimiert alles zu bieten. Im Trend liegen kompakte, designorientierte Sitzmöbel wie etwa 2-Sitzer oder Armlehnstühle im oberen Angebotssegment. Nach den Hockern bekommen nun auch Bänke – mit und ohne Rückenlehne – eine weiche Polsterauflage und ergänzen Küche und Essbereich um ein wohnliches Highlight. Während sich das Interior Design insgesamt gerne dunkel gibt – über Dunkelgrün und -blau bis hin zu Schwarz –,. Und: insgesamt wird die Einrichtungswelt durch eine intensiv eingesetzte Farbigkeit bunter. Auch wird die Einfarbigkeit zunehmend zugunsten von Mustern aufgegeben. Bei Pure Architects spielen die Themen Licht, Böden und Badezimmer eine große Rolle.

Home – So wohnen wir!

Herzlich willkommen in den neuen Themenwelten der imm cologne für Einrichtungslösungen mit Lifestyle-Charakter. Die neue Home-Welt der imm cologne wird aufgeteilt in drei Schwerpunkte: Home Sleep repräsentiert Produkte und Konzepte für einen guten Schlaf: Matratzen- und Schlafsysteme, Boxspring- und Wasserbetten, Bettwaren, Bettwäsche und Accessoires. Die Themenwelt Home Scenes zeigt moderne Möbel für anspruchsvollen Wohnkomfort – in Form von Sitzgarnituren, Sesseln, Liegen, Einzelsofas, Funktionscouches, Schlaf- und Wohnzimmer-Ausstattungen, Regalsystemen und vielem mehr. Hier findet der Besucher in eingerichteten Räumen auch zahlreiche Ideen für das eigene Heim. Die Themenwelt Home Settings zeigt das Einrichtungsangebot und Einzellösungen für junges Wohnen, SB-Möbel, Schlafraummöbel, Kindermöbel, Fachsortimente und Accessoires.

Vortragsforen, Trendausstellungen und ein DesignFest: die Events auf der imm cologne 2020

Auf der Suche nach dem ganz persönlichen Interior Moment wird man auf der imm cologne 2020 bestimmt fündig:  Eindrücke, tolle Wohnraum-Inszenierungen und aktuelles Knowhow, vermittelt von Designern, Experten, Cracks und Bloggern.  Zahlreiche gestylte Lounges laden zum kurzen Entspannen zwischen den Entdeckungstouren ein. Und auch an die Kinder ist gedacht: entweder probieren diese direkt ihr neues Zimmer vor Ort aus, oder sie spielen im Koelnmesse-Kindergarten.  Diese Highlights sollten Besucher der imm cologne unbedingt auf Ihrem imm cologne-Besuch sehen:

01 Future Interiors – designed in Germany!

Ein Highlight von Home, dem neu strukturierten und erlebnisorientiert getunten Nordbereich, ist die Sonderschau „Future Interiors - designed in Germany!“. Die Sonderausstellung zeigt Lösungen deutscher Einrichtungsmarken im Kontext der aktuellen Trends im Interior Design. Halle 10.2

02 The Stage - Vortragsprogramm als ideales Warm-up (nicht nur) für den Messebesuch

Im Vortragsforum The Stage geben an den Publikumstagen Einrichtungsprofis praktische Tipps rund ums Wohnen & Einrichten und informieren über die richtigen Farbkombinationen oder den Lichteinsatz in den eigenen vier Wänden. Designprofis fassen die aktuellen Wohntrends zusammen und vermitteln Know-how in Bezug auf die unterschiedlichsten Aspekte des Einrichtens. Halle 3.1

03 Das Haus 2020: „A la Fresca“ – Das Ineinander von innen und außen

„Das Haus – Interiors on Stage“ ist die Simulation eines Wohnhauses auf der imm cologne. Die Kölner Messe errichtet dafür inmitten der Pure Editions-Halle 3.1 ein rund 180 qm großes Haus. Architektur, Raumstrukturen, Ausstattung, Materialien, Farben und Lichtinstallationen stammen dieses Jahr aus der Hand des spanischen Designduos MUT Design. Das Haus ist für jeden Besucher der imm cologne geöffnet und kann betreten, ausprobiert, fotografiert, erlebt und diskutiert werden. Halle 3.1

04 DesignFest by blickfang - Das DesignFest präsentiert Design, Kreativität & Lifestyle für ein breites Publikum.

Jung, bunt, kreativ und frisch! Das DesignFest präsentiert sich als das neue Festival für Design, Kreativität und Lifestyle und findet vom 17. bis 19. Januar 2020 erstmalig auf der imm cologne statt. Hier kommen rund 200 junge, aber auch internationale Lieblingsmarken aus Interior-, Fashion-, Beauty- und Food zusammen und lassen am Publikumswochenende der imm cologne den größten Concept-Store mit Festivalcharakter für angesagte Produkte entstehen. Und hier darf man auch etwas kaufen und mit nach Hause nehmen. Halle 2.1

05 Sleep Lounge + Pillow Talk: Macht Schlafen klug?

Wie viele Stunden Schlaf benötigen ein neugeborenes Baby, ein Erwachsener oder ein älterer Mensch? Warum ist der Weltraum der perfekte Ort zum Schlafen? „Jeder Jeck ist anders,“ sagt man in Köln. Das gilt auch für den Schlaf, der so vielfältig und individuell ist wie die Menschen selbst. Genau diese große Variabilität spiegelt auch die Sleep Lounge wider, eingebettet in die Halle 9 und initiiert vom Fachverband Matratzen-Industrie e.V. und der imm cologne. Keine Kissenschlacht, aber doch ein spannendes „Kissengespräch“ mit Schlaf-Experten findet hier jeden Tag um 12:00 Uhr statt. Halle 9

06 Die Zukunft erleben im Smart Village – Vier Häuser, vier Lebenswelten, viele integrierte Anwendungen

In vier individuellen „Häusern“ können die Messebesucher smarte Lebenswelten für Familien oder generationengerechtes Wohnen, für den städtischen Loft oder nachhaltige Micro-Living-Konzepte entdecken. In allen Szenarien steht der Nutzen für den Bewohner im Mittelpunkt. Planer und Endverbraucher finden hier eine zukunftsorientierte, aber zeitgemäße und realistische Umsetzung smarter Anwendungen für Architektur und Einrichtung.

07 Probier’s mal mit Gemütlichkeit – und mit smarter Technologie: OTTO präsentiert Zuhause der Zukunft

OTTO ist während der gesamten Messetage auf dem Boulevard vor Halle 7 zu Gast. Dort zeigt das Hamburger E-Commerce-Unternehmen die ersten Influencer-Kollektionen, die die Interior-Bloggerinnen Jenny Feldmann von elbgestoeber und Anne Dirfard von 170qm mit OTTO entwickelt haben. Boulevard/Halle 7

08 Trend Atmospheres: 3D Trend-Collagen

Auf acht Bühnen werden neue und aktuelle Möbel und Accessoires der in Halle 11.3 ausstellenden Designlabels in einem neuen Kontext inszeniert: Die Trend-Collagen stehen für aktuelle Einrichtungsthemen, arrangiert und in Szene gesetzt von dem Creative Director der imm cologne, Dick Spierenburg, und der Stylistin Floor Knaapen. Halle 11.3

Alle aktuellen Informationen über die Events und die Vortragsforen findet man hier: www.imm-cologne.de/events

Die imm cologne zeigt auch im Social Web (Instagram, Facebook, Twitter, YouTube) die Trends und #InteriorMoments – die ganz persönlichen Momente beim Wohnen.

Koelnmesse – Global Competence in Furniture, Interiors and Design: Die Koelnmesse ist der internationale Top-Messeveranstalter für die Themen Einrichten, Wohnen und Leben. Am Messeplatz Köln zählen die Leitmesse imm cologne sowie die Messeformate LivingKitchen, ORGATEC, spoga+gafa, interzum und Kind + Jugend zu etablierten Branchentreffpunkten von Weltrang. Diese Messen bilden umfassend die Segmente Polster- und Kastenmöbel, Küchen, Büromöbel, Outdoor-Living sowie die Innovationen der Möbelzulieferindustrie ab. Das Portfolio hat die Koelnmesse in den vergangenen Jahren gezielt um internationale Messen in den wichtigsten Boom-Märkten der Welt ergänzt. Dazu zählen die idd Shanghai, die interzum bogotá in Bogotá, die interzum guangzhou in Guangzhou und die Pueri Expo in Sao Paulo. Mit ambista, dem Internetportal des Netzwerks der Einrichtungsbranche, bietet die Koelnmesse ganzjährig direkten Zugang zu relevanten Produkten, Kontakten, Kompetenzen und Events.

Weitere Infos: www.global-competence.net/interiors/
Weitere Infos zu ambista: www.ambista.com

Die nächsten Veranstaltungen:
imm cologne - THE INTERIOR BUSINESS EVENT (Publikumstage Freitag, Samstag und Sonntag), Köln 13.01. - 19.01.2020
ZOW - ZULIEFERMESSE FÜR MÖBELINDUSTRIE UND INNENAUSBAU, Bad Salzuflen 04.02. - 06.02.2020
interzum guangzhou - Asiens führende Fachmesse für Holzverarbeitungsmaschinen, Möbelfertigung und Raumgestaltung, Guangzhou 28.03. - 31.03.2020


Anmerkung für die Redaktion:
Presseinformationen als auch Fotomaterial der imm cologne finden Sie im Internet unter www.imm-cologne.de im Bereich „News“.
Bei Abdruck Belegexemplar erbeten.

imm cologne bei Facebook:
https://www.facebook.com/imm-cologne

Ihr Kontakt bei Rückfragen:
Markus Majerus
Kommunikationsmanager

Koelnmesse GmbH
Messeplatz 1
50679 Köln
Deutschland
Telefon: +49 221 821-2627
Telefax: +49 221 821-3544
m.majerus@koelnmesse.de
www.koelnmesse.de

Sie erhalten diese Nachricht als Bezieher der Pressemitteilungen der Koelnmesse. Falls Sie auf unseren Service verzichten möchten, antworten Sie bitte auf diese Mail mit dem Betreff "unsubscribe".

Markus Majerus

Ihr Ansprechpartner

Markus Majerus
Kommunikationsmanager
Telefon +49 221 821-2627
Telefax +49 221 821-3544
E-Mail schreiben

RSS-Feed abonnieren

Informieren Sie sich mit unserem RSS-Feed ganz einfach über aktuelle Nachrichten:

RSS-Feed abonnieren