17.–23.01.2022 #immcologne

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
Suche Kontakt Tickets
Tickets

Anzeige

Le Klint A/S | Aussteller auf der imm cologne 2020

Le Klint A/S

Auf die Merkliste Seite teilen
Details drucken Zurück zur Übersicht
Le Klint A/S
Egestubben 13-17
5270 Odense N
Dänemark
+45 66 181920
Produktverzeichnis
Pressemitteilungen
Unternehmen und Produkte
Produktverzeichnis

Dieser Aussteller zeigt folgende Produktgruppen und Produkte:

Dieser Aussteller bedient folgende Ziel- und Absatzmärkte:

Australien
Japan
Naher & Mittlerer Osten
Nordeuropa
Südeuropa
USA
Westeuropa
Pressemitteilungen
Pressefach wird geladen...
Unternehmen und Produkte
LE KLINT CARRONADE

Die Leuchtenserie CARRONADE, geschaffen in Zusammenarbeit mit dem jungen schwedischen Designtalent Markus Johansson...

LeKlint-Geschäftsführer Kim Weckstrøm Jensen erkannte schnell das Potenzial des jungen schwedischen Designers Markus Johansson, als sich die beiden zum ersten Mal auf der Möbel- und Design-Messe in Mailand begegneten. Im Ergebnis dieses Treffens entstand das Joint Venture zur Leuchtenserie CARRONADE.

CARRONADE ist mehr als Pulver und Kugeln

 Es ist unverkennbar, wie sich Designer Markus Johansson beim Entwurf der Leuchtenserie CARRONADE von Schiffskanonen des 17. Jahrhunderts inspirieren ließ. Er hat Schießpulver und Kanonenkugeln in moderne Lichttechnik umgesetzt und mit einem zeitgemäßen, skandinavischen Leuchtendesign des 21. Jahrhunderts gepaart.

Der gesamten Serie liegt die Idee einer kleinen Tischleuchte mit markantem, gleichzeitig verspieltem Design in Form einer kleinen Kanone zugrunde.

Eine komplette Leuchten-Serie!

Die Kollektion besteht aus fünf Modellen: einer Hochständer-Stehleuchte, zwei Spotpendel, einer Steh- und Leseleuchte, einer Multifunktions-Tisch-/Wandleuchte und einem Pendel.

LE KLINT LAMELLA

Dieses moderne Design ist bereits auf dem besten Wege sich zu einem zeitlosen Klassiker unter den zahlreichen ikonischen Modellen von LE KLINT zu entwickeln.  

 „Während meiner ersten Tage, nachdem ich 1998 bei LE KLINT angefangen habe, sah ich Entwürfe der Lamellen-Formen. Die Lamellen-Technik war eine längst vergessene Art der Produktion, die nur sehr schwer zu beherrschen war. Ich liebte diese gebogenen Falten und im Laufe der Jahre wartete ich auf den richtigen Moment, um Lamellen wiederzubeleben. Jedoch war es niemals interessant, die alten Modelle wieder einzuführen, sondern es brauchte einen neuen Impuls, eine neue Betrachtungsweise. 

 Ich freue mich sehr, dass wir diese geheime Produktionstechnik wiederbelebt haben und in Zusammenarbeit mit Takagi & Homstvedt dieses wunderschöne, zeitlose neue Design Lamella zu präsentieren.“

Kim Weckstrøm Jensen
CEO, LE KLINT


PRODUKTBESCHREIBUNG  

Die LAMELLA Leuchten Kollektion ist von den zarten Falten an der Unterseite des Pilzhutes inspiriert, die allgemein als Lamellen bekannt sind. Diese formale, plissierte Struktur - im Zusammenspiel mit einer weichen und dennoch prägnanten Silhouette - bestimmt das Design dieser einzigartigen Beleuchtungsserie. In enger Zusammenarbeit mit dem geschätzten dänischen Lichthersteller Le Klint konnten die Designer Takagi & Homstvedt eine lange verlorene Technik aus den Archiven neu entdecken und in einem innovativen Design neu zum Leben erwecken. Die LAMELLA Kollektion hat im August 2017 in Odense, Dänemark das Licht der Welt erblickt.

 

LE KLINT - THE BOUQUET

Ein Blumenbouquet entfaltet sich

Inspiriert von der Welt der Frühlingsblumen bringen wir nun eine neue Version von The Bouquet auf den Markt, die von Sinja Svarrer Damkjær entworfen wurde. Die Lampe ist mit Einzelpendel oder als Kronleuchter mit drei, fünf oder sieben Lampenschirmen verfügbar, die blühende Blütenköpfe symbolisieren, die in schönen weichen Bögen zu Boden sinken.     

The Bouquet wird als Pendel mit einem Lampenschirm oder als Kronleuchter mit mehreren handgefalteten Lampenschirmen wieder eingeführt, die mithilfe von Leinenschnüren zusammengeflochten sind. 2007 erblickte die Lampe erstmals das Licht des Tages. Damals wurde The Bouquet als moderner und lässiger Kronleuchter mit sieben Lampenschirmen gestaltet. Bei der neuen Version sind die Lampenschirme größer und sie ist detailreicher gestaltet und kann mit unterschiedlich vielen Lampenschirmen ausgeliefert werden. 

Die natürlichen Bögen der Tulpen kombiniert mit zierlichen Plissees

Die Formsprache der Lampenschirme ist deutlich vom Kopf der Tulpe geprägt, wenn diese gerade in der Blüte steht. Im Gegensatz zum lässigen Ausdruck der Tulpe entfalten sich die Lampenschirme mit scharfen Plissees, deren Schnüre als scharfer Kontrast miteinander verflochten sind, um den organischen und weichen Ausdruck zu untermalen.

Rustikales Detail

Die formschön von unseren Faltmädchen in Odense per Hand geflochtenen Schnüre der Lampe sind mit natürlichem rustikalem Leinenstoff bezogen. Dank der Flechtungen können die Schirme nach Belieben arrangiert werden, um genau das Bouquet zu erschaffen, das man sich zuhause wünscht. Ein weiteres kleines Detail der Lampe ist der Schirmhalter aus Eiche.