19.–23.01.2022 #immcologne

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
Suche Kontakt Tickets
Tickets
Funktion und Stil vereint

Kleine Balkone gestalten mit cleveren Designs

Der Balkon als der neue Garten der urbanen Gesellschaft? Das Stückchen Freiheit an der frischen Luft mag oft überschaubar sein, mit ein paar Ideen und funktionalen Outdoor-Möbeln lassen sich aber auch kleine Balkone modern einrichten. Diese wenigen, aber für das städtische Leben so wichtigen Quadratmeter, sind längst im Fokus der Möbeldesigner angekommen.

Mit modernen Möbeln einen kleinen Balkon sinnvoll gestalten

Mit modernen Möbeln einen kleinen Balkon sinnvoll gestalten, Foto: Vitra

Kleiner Balkon: So gestalten Sie ihn kreativ und platzsparend

Die große Terrasse über den Dächern der Stadt gehört zur filmreifen Wunschvorstellung fast jedes Großstädters. Doch statt Himmel über Berlin ist die Balkon-Realität wohl oft näher am französischen Austritt mit überschaubarem Raumangebot. Dank kreativen und funktionalen Möbeln lässt sich aus dieser Not schnell eine Tugend machen. Wir zeigen einige der effektivsten Designs und Ideen für einen kleinen und dennoch gemütlichen Balkon, vom minimalistischen Klapptisch bis zum cleveren Blumenständer.

Wing light Swing Sessel von Fischer Möbel für kleinen Balkon, Foto: Fischer Möbel

Der Wing light Swing Sessel zum stilvollen Rumhängen

Statt der großen Hängematte oder eines massiven Schaukelstuhls bietet dieser Hängesessel sommerliche und gleichzeitig platzsparende Leichtigkeit. Unter dem Sessel bleibt Raum für andere Dinge und die Aufhängung aus wetterfesten Seilen ist selbst bei niedrigen Deckenhöhen kein Problem. So eignet sich der Wing light auch perfekt dazu, kleine Loggias einzurichten. Foto: Fischer Möbel

Bistro-Tisch-Fizz-Joli

Der Klassiker im neuen Look: Bistrotisch Fizz

Der französische Bistrotisch ist oft das Wahrzeichen des schmalen, urbanen Balkons. Neben dem Klassiker aus Metall darf es auch gerne eine wetterfeste Natursteinplatte sein – der belgische Hersteller Joli bietet hier diverse Auswahl, die sich individuell konfigurieren lassen. Wichtig ist, dass das Tischgestell filigran sowie standfest ist. Das Dreibein des Modells Fizz meistert diese Aufgabe mit Bravour. Bistro-Tisch-Fizz. Foto: Joli

Der Fläpps Kittchen Tisch von Ambivalenz, Foto: Ambivalenz

Das klappt: Fläpps Kitchen Tisch

Der Klapptisch Fläpps von Ambivalenz vereint Pragmatik und Design zu einem idealen Ganzen – nützlich bei Bedarf und nach dem Essen mit wenigen Handgriffen verschwunden. Der Tisch aus lackierter Birke sollte an der Hauswand angebracht werden, um dem Wetter nicht zu sehr ausgesetzt zu sein. Die Klappstühle der gleichnamigen Serie lassen sich ideal zum Tisch kombinieren und sind in zahlreichen Designs erhältlich. Foto: Ambivalenz

Kleinen Balkon gestalten mit dem Beistelltisch Twist Box von müller möbelfabrikation, Foto: müller möbelfabrikation

Multifunktionales mit Stil

Stauraum, Stellfläche, Pflanzentopf: Der Beistelltisch TWIST box mit abnehmbarem Deckel ist ein echtes Multitalent, dessen pulverbeschichtetes Stahlgestell äußerst witterungsbeständig und damit das das ideale Möbelstück für den kleinen Balkon ist. Als Raumtrenner, bestückt mit hochwachsenden Zimmerpflanzen, bildet das Stück der müller möbelfabrikation außerdem eine elegante Möglichkeit, die Natur auch im Innenraum als Einrichtungselement zu nutzen. Foto: müller möbelfabrikation

Multifunktionales Massivholzregal im Doppelpack von Furniteam, Foto: Furniteam

Wandelbare Wandregale

Diese multifunktionalen Wandregale von Furniteam kommt im Doppelpack daher und bietet zahlreiche Möglichkeiten der Balkongestaltung. Stapelbar wie es ist, lässt sich der Stauraum schnell vervielfachen, zusammengesetzt ergibt sich ein schmaler Tisch, der dank des Massivholzes äußerst stabil ist. Foto: Furniteam

Kabellose Lampe Bolleke von Fatboy, Foto: Fatboy®

Kabellose Lichtblicke

Wenn jeder Zentimeter zählt, ist Ordnung umso wichtiger. Tragbare Außenleuchten lassen das Problem der Stromversorgung samt unschöner Kabel gar nicht erst aufkommen. Formschöne Modelle wie die Bolleke von Fatboy® machen darüber hinaus auch im Innenraum eine gute Figur und sind elegante Designbeispiele für die Verknüpfung von Innen- und Außenbereich . Foto: Fatboy

Urbanature Blumenständer Hochgarten, Foto: Urbanature

Hoch hinaus ins Grüne

Bei kleiner Grundfläche bleibt die Flucht in die Höhe: Der Blumenständer HOCHGARTEN von Urbanature bietet fünf Stellplätze für Pflanzen und Kräuter, um den Balkon in eine urbane Oase zu verwandeln. Die reduzierte, gestreckte Form spart Platz und ist dennoch elegant designt. Foto: Urbanature

Yron-Grill-kleiner-Balkon, Foto: Yron

Heißes Design: Der YRON Grill

Gußeiserne Feuerschale, minimalistisches Dreibein, leicht verstaubar: “YRON” bringt alles mit, was ein Grill für den Balkon bieten sollte. Das formschöne Teil bleibt dank des Tragegriffs mobil, ohne an Funktionalität für ausgedehnte Sommerabende einzubüßen. Foto: Yron“

Futterstation und Futterhäuschen von Eva Solo

Gefiederte Gäste bewirten

Ein Vogelbad für den Sommer, Futterhäuschen im Winter: Viele Vogelarten freuen sich, genau wie wir Menschen, in der Großstadt über kleine Rückzugsorte. Dass es dabei auch Optionen abseits des Baumarkts gibt, zeigen die Modelle der dänischen Designmarke Eva Solo. Minimalistische Formen und viel Glas machen die Futterstationen für die gefiederten Gäste zu schicken Designobjekten. Foto: Eva Solo

Klein und doch ganz groß

Kleine Räume erfordern kreative Lösungen beim Einrichten und der Balkon ist – abgesehen von der Abstellkammer – der wohl kleinste von allen. Viele Hersteller haben diese Herausforderung längst erkannt und funktionale, langlebige und formschöne Möbel für den Außenbereich entworfen. Mit etwas Vorstellungskraft und dem Wissen um die eigenen Bedürfnisse wird so auch aus kleinen Balkonen ein gemütlicher Ort für entspannte Stunden. Für den Urlaub zuhause macht er mit der passenden Einrichtung selbst fernen Reisezielen ernsthafte Konkurrenz.

Das könnte Sie auch interessieren: